< Zurück

Sustainability Manager Europa – Immobilien (m/w/d)*

  • Ort:
    Köln
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    IbU/20912

Unser Kunde ist Teil einer globalen und börsennotierten Multi-Asset-Class Immobiliengruppe, die weltweit 7.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und über 16 Mrd. Euro an Vermögenswerten verwaltet. Die Sparte Industrial ist zugleich Investor, Entwickler und Manager von Logistik- und Light-Industrial-Immobilien in Australien, China und Südostasien sowie Deutschland und den Niederlanden. Das stetig wachsende Immobilienportfolio unseres Mandanten besteht derzeit überwiegend aus Logistik- und Light-Industrial-Immobilien und hat eine Gesamtmietfläche von aktuell etwa 1,6 Mio. m². Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen qualitativ hochwertige, bedarfsgerecht entwickelte Standorte, die den zukünftigen Entwicklungen des Marktes aus ESG sowie operativer Sicht gerecht werden.

Für die nachhaltige Weiterentwicklung des Immobilienportfolios unseres Kunden suchen wir als spezialisierter und exklusiver Partner einen Teamplayer mit einer großen Leidenschaft für Immobilien und Nachhaltigkeit als innovativen und leidenschaftlichen Sustainability Manager (m/w/d) Europa am Standort Köln in unbefristeter Festanstellung.

 

Das Aufgabengebiet

  • Konzeptionelle, technische und auch kaufmännische Verantwortung für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsstrategie mit aktuellem Fokus auf Deutschland und Niederlande
  • Steuerung und Umsetzung von konkreten Maßnahmen und Initiativen auf Portfolio- und Asset-Ebene in Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern
  • Inhouse Ansprechpartner/in für alle Nachhaltigkeits-Themen sowie Beratung, Unterstützung und Schulung der internen Abteilungen Portfolio-, Asset- & Property-Management
  • Identifizierung, Analyse und Implementierung neuer Technologien (z.B. Smart Building, KI-Lösungen und alternative Baumaterialien) zur Effizienzsteigerung und Dekarbonisierung
  • Durchführung von Vergabeprozessen sowie Steuerung von erforderlichen Due-Diligence-Prozessen
  • Steuerung von Gebäudezertifizierungen auf Basis der bekannten Anforderungen gemäß DGNB, BREEAM oder LEEDS; für die Bestandsgebäude sowie der Neuentwicklungen
  • Durchführung von regelmäßigen Objektbegehungen und Erstellung von regelmäßigen Zustandsberichten zum Status Quo auf Objekt- und Portfolioebene
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Asset- und Property Management bei der Ermittlung von Instandhaltungsmaßnahmen und -kosten unter Berücksichtigung der vereinbarten Nachhaltigkeitsziele für das Bestandsportfolio
  • Auswertung verschiedenster Verbrauchs- und Emissionsdaten für das nationale und internationale Reporting wie z.B. im Rahmen von GRESB oder der lokalen Zertifizierung von Bestandsimmobilien sowie enge Zusammenarbeit mit der Fachabteilung in Australien.

 

 

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Fachgebieten Architektur, (Wirtschafts)Ingenieurwesen mit Fachrichtung Bau und/oder ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung im Bereich Nachhaltigkeit und oder Energiemanagement (DGNB Auditor, LEED AP oder BREEAM Assesor)
  • Einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft sowie in der Planung und Umsetzung von konkreten Maßnahmen
  • Sehr hohe Affinität zu Nachhaltigkeitsthemen und ausgeprägtes „Green Mindset“
  • Fundierte Fachkenntnisse in der Zertifizierung von Nichtwohngebäuden nach deutschen und internationalen Standards (BREEAM / DGNB / LEED / Energy Performance Certificate)
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie Know-how hinsichtlich bautechnischer und vertraglicher Belange (Vergabe und Werksvertragsrecht, Bau- und Planungsrecht)
  • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten, verbunden mit professionellem und verbindlichem Auftreten
  • Hohe Eigenmotivation sowie Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig in einem internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Leistungsorientierte und unternehmerische Denkweise sowie Hands-on-Mentalität
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Leidenschaft für Nachhaltigkeit und Immobilien
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

 

Das Angebot

  • Unser Kunde bietet eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in einem stark wachsenden und finanziell gesicherten Immobilienunternehmen mit einem modernen Arbeitsplatz im Herzen von Köln
  • Zusammenarbeit und regelmäßige Events mit einem hoch motivierten, kollegialem und internationalen Team in Deutschland und dem angrenzenden Ausland
  • Ein marktkonformes Jahresgehalt plus Bonus und Angebote zur fachlichen & persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office und attraktive Gesundheitsleistungen runden das Paket ab.

 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Ibrahim Ülgen unter +49 (0)69 3 4877 0914 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.