< Zurück

Bilanzbuchhalter (m/w/d)*

  • Ort:
    Stuttgart
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    JuR/20937

Bei unserem Mandaten handelt es sich um ein inhabergeführtes Immobilienunternehmen, welches durch die Planung, Entwicklung und Verwaltung von Gewerbe- und Logistikimmobilien eine langfristige Portfoliostrategie verfolgt. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine vertrauensvolle und angenehme Arbeitsatmosphäre aus, wodurch es eine langjährige Mitarbeiterzugehörigkeit verzeichnet.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklungen suchen wir einen fachlich versierten Bilanzbuchhalter (m/w/d) am Standort Stuttgart, welcher das bestehende Team langfristig und zielgerichtet unterstützt.

Das Aufgabengebiet

  • Durchführung der Bank-, Sach- und Kreditorenbuchhaltung

  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen

  • Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen

  • Mitwirkung beim Konzernabschluss

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter / Bilanzbuchhalterin oder eine ähnliche Qualifikation

  • Relevante Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet

  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Hohes Level an IT-Affinität und sichere Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

  • Moderner Arbeitsplatz in einem repräsentativen Umfeld

  • Attraktives Vergütungspaket mit guter Work-Life-Balance

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Julian Ramstetter unter +49 (0)30 5 7700 5138 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.