< Zurück

WEG-Buchhalter (m/w/d)*

  • Ort:
    Berlin
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    LuLe/21266

Unser Mandant ist ein junges und dynamisches Immobilienunternehmen, welches die WEG Veraltung neu gestaltet. Mit eigener APP, eigener KI möchte man den Arbeitsaufwand für die WEG Veralter im dynamischen Marktumfeld erleichtern. Die komplett digitale Ausrichtung ohne Papier und das Führen der Versammlung auf komplett digitale Weise vereint den Anspruch des Dienstleistungsgedankens für die Eigentümer aber auch die Entlastung der eigenen Mitarbeiter. 

Für das 25 köpfige Team suchen wir man für den nächstmöglichen Zeitpunkt einen WEG-Buchhalter (m/w/d) in Berlin in Vollzeit (Teilzeit ebenfalls möglich).

Das Aufgabengebiet

  • Betreuung eines eigenen WEG-Bestands im Bereich der Buchhaltung
  • Vollständige Debitoren- und Kreditoren­buch­haltung der WEG
  • Buchung aller Geschäftsvorfälle, sowie Durchführung des Zahlungsverkehr
  • Anlage und Pflege von Stammdaten
  • Zuarbeit bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im Immobilienbereich
  • Erfahrung in der WEG- Buchhaltung
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Gute EDV-Kenntnisse

Das Angebot

  • Arbeit an einem modernen, digitalen Arbeitsplatz
  • Homeoffice-Möglichkeit (bis zu 100%) und flexible Arbeitszeiten
  • 35 Urlaubstage
  • Dynamische, motivierende Umgebung
  • Wachsender Verantwortungsbereich

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Luisa Lehmann unter +49 (0)30 5 7700 5116 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.