Unternehmensjurist (m/w/d)* für den Bereich Datenschutz und Compliance

Ort:

Köln

Spezialisierung:

Recht

Vertragsart:

Vollzeit

Kontakt:

Lea Sophie Krosanke

Jobreferenz:

LSK/15422

Gültig bis:

30.09.2022

Unser Mandant ist ein Konzernverbund mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hierzu gehören unterschiedliche Gesellschaften aus verschiedensten Bereichen, die durch ein Holdingunternehmen geführt und koordiniert werden. Ein Beispiel ist die Immobiliengesellschaft, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Konzerngesellschaften bedarfsgerechten und modernen Wohnraum in urbanen Stadtquartieren zur Verfügung stellt.

Zur Verstärkung des aktuellen Teams sind wir derzeit für unseren Mandanten auf der Suche nach einem professionellen, kompetenten und verantwortungsbewussten Unternehmensjuristen mit dem Schwerpunkt Datenschutz und Compliance. Neben einem abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgabengebiet bietet unser Mandant ein sicheres, zukunftsorientiertes sowie lebendiges Arbeitsumfeld mit zusätzlichen attraktiven Leistungen und Konditionen. Persönliche sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten sind ebenso gegeben wie flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und moderne Arbeitsplätze.

Das Aufgabengebiet

  • Konzernweite rechtliche Beratung von Fachabteilungen, Führungskräften und Organen mit Ihrem Schwerpunkt im Datenschutz und Compliance.
  • Erstellung praxistauglicher Handlungsempfehlungen sowie überzeugende Darstellung Ihrer Arbeitsergebnisse
  • Beratung und Unterstützung im Vertragsmanagement inkl. Prüfung, Gestaltung und Verhandlung
  • Betreuung der stetigen DSGVO und BDSG Umsetzung
  • Ausführung gutachterlicher Tätigkeiten
  • Außergerichtliche Verfolgung und Abwehr von Ansprüchen sowie enge Begleitung gerichtlicher Verfahren
  • Zusammenarbeit mit denCompliance Beauftragten und Förderung des konzernweiten Compliance-Systems
  • Umsetzung der regulatorischen und organisatorischen Anforderungen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind Volljurist und haben bereits Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftlichen Kanzlei, idealerweise in einer vergleichbaren Funktion, gesammelt.
  • Kenntnisse in den Bereichen Datenschutz und Compliance können Sie vorweisen.
  • Neben Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität und Zuverlässigkeit haben Sie eine pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Fundierte EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office bringen Sie im Gesamtpaket mit.

Das Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • 39,0 Stunden / Woche sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Ausstattung und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Engagierte Einarbeitung und strukturierte Weiterbildung
  • Attraktive Wohnungsangebote für Beschäftigte
  • Kostenlose Parkplätze und hervorragende Anbindung an den ÖPNV
  • Unterstützung bei der Syndikus Zulassung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere spezialisierte Beraterin Frau Lea Sophie Krosanke unter +49 40 228684491 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Senior Consultant

Job teilen

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email