< Zurück

Technischer Projektleiter (m/w/d)

  • Ort:
    Düsseldorf
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    SoP/21139

Mit erfolgreichen Projekten in wichtigen großen Städten zählt unser Mandant zu den führenden Projektentwicklern in Nordrhein-Westfalen. In vielen Immobilienklassen zu Hause, beschäftigt sich unser Kunde mit anspruchsvollen Quartieren und meistert höchste Projektanforderungen. Die Projekte sind identitätsbildend, hinterlassen Spuren und gestalten Lebensräume mit. Projekte mit prägender Wirkung auf ihr Umfeld.

Wir suchen nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Projektleiter (m/w/d) am Standort Düsseldorf.

Das Aufgabengebiet

  • Koordination und Steuerung des Planungs- und Bauprozesses in 
  • Zusammenarbeit mit Fachplanern, Architekten und Mietern im Rahmen der Bauherrenvertretung  
  • Fachliche Leitung von Projektteams (6-8 Mitarbeiter/innen) 
  • Strategische Entwicklung zur Umsetzung von Projekten in Einzelvergabe 
  • Aufbau und fachliche und disziplinarische Führung eines Teams zur Einzelvergabe  
  • Vielseitige projektübergreifende Zusammenarbeit – Mitwirkung bei der Kalkulation und der Projektentwicklung  
  • Steuerung und Führung von Vertragsverhandlungen 
  • Fortschreiben von differenzierten Zeit-, Kosten- oder Kapazitätsplänen (Lean Management)  
  • Überwachung von Qualitäten und Abnahme der Bauleistungen unter Mitwirkung der an der Planung und Objektüberwachung beteiligten externen Unternehmen 

Das Anforderungsprofil

  • (Fach-) Hochschulstudium mit Schwerpunkt Architektur bzw. Bauingenieurwesen oder vergleichbaren Qualifikationen  
  • Relevante Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI, explizit in der Abwicklung schlüsselfertiger Baumaßnahmen, bevorzugt mit Einzel-, aber auch GU-Vergabe   
  • Expertise in den Bereichen Bauen im Bestand und Neubau 
  • Bestehendes Netzwerk in der Baubranche sowie Geschick und Überzeugungskraft in der Interaktion mit unterschiedlichen Projektbeteiligten  
  • Erfahrungen in der Umsetzung und Anwendung von BIM 
  • Unternehmerische Denkweise, Kundenorientierung und ein hoher Qualitätsanspruch  
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Teamgeist und ein freundliches Wesen 

Das Angebot

  • Ein anspruchsvolles, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl
  • Hochwertiges und modernes Arbeitsumfeld
  • Zuschuss für die betriebliche Altersvorsorge 
  • Marktkonformes Jahresgehalt und einen Firmenwagen zur privaten Nutzung
  • Angebote zur fachlichen sowie persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice runden das Paket ab.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sofia Panagiotou unter +49 (0)211 9763 3975 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.