Technischer Assetmanager (m/w/d)* auf Investorenseite

Ort:

Berlin

Spezialisierung:

Bau- & Technisches Immobilienwesen

Vertragsart:

Vollzeit

Kontakt:

Tobias Brunner

Jobreferenz:

TBr/14638

Gültig bis:

20.07.2022

Unser Mandant ist eine 2005 gegründete, börsennotierte und sehr erfolgreiche Immobilieninvestmentgesellschaft mit Hauptsitz in Brüssel, Büros in sechs Ländern, einem durchschnittlichen Unternehmens-/Portfoliowachstum von knapp 30 Prozent pro Jahr sowie einem Gesamtimmobilienvermögen von derzeit über 3,3 Mrd. EUR. Die Firma investiert vorrangig in Senioren- und Pflegeheime und zählt zu den größten und führenden europäischen Investoren sowie Bestandshaltern in diesem Segment.

Das überregionale, deutsche Immobilienportfolio besteht derzeit aus 103 Objekten mit langfristigen Miet- bzw. Pachtverträgen. Aktuell beträgt das Pachtvolumen in Deutschland etwa 35 Mio. EUR. Ziel ist es, durch Zukäufe weiter zu expandieren. Neben dem Investment in Bestandsobjekte liegt die Spezialisierung auf der Sanierung älterer Gebäude.

Aufgrund der positiven Marktentwicklung, einer attraktiven und vorzeigbaren Investitionspipeline und des erfolgreichen Wachstums in Deutschland suchen wir im exklusiven Auftrag für unseren Mandanten ab sofort in unbefristeter Festanstellung eine/-n unternehmerisch geprägte/-n, interessierte/-n, gut ausgebildete/-n und verlässliche/-n Technischen Assetmanager (m/w/d) für den Standort Berlin. Sie werden in einem kleinen, fachlich versierten und wachsenden Immobilienteam im internationalen Umfeld arbeiten. Flache Hierarchien, Leidenschaft für die Immobilie, kurze Entscheidungswege sowie eine nachhaltige Investitionsstrategie zeichnen unseren Auftraggeber aus.

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliches technisches Asset Management für ein Immobilienportfolio in der Assetklasse Senior Living auf Bestandshalter- und Investorenseite
  • Investitions- und Budgetplanung gemeinsam mit dem kaufmännischen Assetmanagement
  • Projektverantwortung im Rahmen von Neubau-, Sanierungs- und Erweiterungsprojekten
  • Objektbegehung und Monitoring der technischen Gebäudezustände im Eigenbestand sowie Erarbeitung von technischen Standards
  • Ermittlung des Instandhaltungsbedarfs und Ableitung von notwendigen Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Überprüfung bestehender Baugenehmigungen und Einholen von Baugenehmigungen für Neubauprojekte
  • Steuerung externer Beteiligter (Fach- und Generalplaner, Dienstleister)
  • Dokumentation und Reporting der Projektstände an das Management

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes bautechnisches Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenfeldern, z.B. der technischen Bestandsbewirtschaftung oder des Bauprojektmanagements
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort- und Schrift für die Kommunikation im internationalen Umfeld
  • Zahlenaffinität, Struktur und Eigeninitiative in der Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

Das Angebot

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen, professionellen Umfeld auf Bestandshalter und Investorenseite
  • Flache Hierarchien in einem dynamischen Unternehmen mit zukunftsträchtiger Assetklasse
  • Nachhaltige Zusammenarbeit im verlässlichen Umfeld eines erfolgreichen, expandierenden und langfristig orientierten Unternehmens
  • Ein attraktives Gehaltspaket inklusive Firmenwagen und 30 Tagen Urlaub

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Brunner unter +49 (0)30 5 7700 5167 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Consultant

Job teilen

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email