< Zurück

Technischer Asset Manager (m/w/d)*

  • Ort:
    Frankfurt am Main
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    ShDj/21553

Unser Mandant ist ein seit mehr als 100 Jahren bestehender weltweit anerkannter Vermögensverwalter und verfügt über ein europaweites Immobilienvermögen von gut 12 Milliarden Euro. Im Immobiliensektor ist man mit mehr als 120 Mitarbeitern an verschiedenen europäischen Standorten tätig. Neben dem aktiven Immobilienmanagement weist man ebenfalls eine erfolgreiche Historie im Bereich Private Equity, Corporate Finance und in der Fondsverwaltung (inkl. Immobilien-Kreditfonds) auf. Für jegliche Nutzungsarten (Wohn- und Gewerbeeinheiten) bietet man seinen Kunden alle Anlageprofile an: Core, Core Plus, Value Add oder Opportunistisch. Aufgrund des stetigen Unternehmenserfolges und des geplanten Wachstums der Bestände, sucht Cobalt für die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Asset Management, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technischen Asset Manager für den Standort Frankfurt am Main.

Das Aufgabengebiet

  • Ganzheitliche technische Verantwortung für ein bundesweit individuell abgestimmtes Immobilienportfolio
  • Projektsteuerung von Umbau-, Ausbau-, Renovierungs- und Instand­setzungsarbeiten im Immobilienbestand, u.a. zur Werterhaltung bzw. Wertsteigerung
  • Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister inkl. Verhandlung von dazugehörigen Verträgen
  • Mitwirken an der Erstellung und Umsetzung von Businessplänen, Wirtschaft­lich­keits­betrachtungen und Reportings
  • Vorbereitung von Investitions- / Desinvestitionsentscheidung auf Objekt­ebene
  • Budgeterstellung und -verantwortung
  • Technische Due-Diligence bei An- und Verkäufen
  • Mitwirkung an und Umsetzung der ESG-Strategie

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium, wie z.B. Bauingenieurwesen, Architektur oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der Immobilienbranche, darunter einschlägige Erfahrung zumindest im Technischen Property Management
  • Kenntnisse in den relevanten Regelwerken wie z. B. HOAI, AHO, VOB etc. sind erforderlich
  • Fließende Deutsch- und arbeitsfähige Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • Proaktives Engagement sowie Hands-on-Mentalität
  • Moderate Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

 

Das Angebot

  • Kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit einer hervorragenden Marktreputation
  • Dynamisches und expandierendes Team mit einer offenen Kommunikationskultur
  • Sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz mit herausfordernden Projekten
  • Attraktive Vergütung sowie zahlreiche Arbeitgeberleistungen
  • Gesunde Work-Life-Balance
  • Entwicklungsmöglichkeiten auf Basis eines individuellen Fortbildungsplans

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Sherali Djiyanov unter +49 (0)69 3487 6864 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.