< Zurück

Technical Property-/Asset Management (mwd)

  • Ort:
    Frankfurt am Main
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    SoP/17688

Unser Kunde ist ein selbstständiges, nachhaltig wachsendes Versicherungsunternehmen. Mit einem Kapitalanlagebestand von rund 8,5 Milliarden Euro zählt es zu den größten Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland. Für den weiter stark wachsenden Geschäftsbereich Immobilienmanagement mit einem bundesweiten Bestand von Gewerbeimmobilien (Handel, Büro) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Asset Manager (m/w/d) am Standort Frankfurt am Main.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Betreuung unserer bundesweiten Liegenschaften
  • Prüfung der zum Erwerb angebotenen Immobilien aus technischer Sicht – insbesondere der baulichen Substanz, der technischen Einrichtung und Beurteilung der Wirtschaftlichkeit
  • Technische Vertretung des Vermieters als zentrale Schnittstelle zu den Mietern und Handwerksfirmen für alle Fragen im täglichen Geschäftsablauf
  • Gewährleistungsmanagement gegenüber Vertragspartnern
  • Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen und Reparaturen zur Gebäudeerhaltung – auch vor Ort
  • Erstellen von Ausschreibungen, Einholen von Angeboten sowie Prüfen, Verhandeln und Beauftragen von Bauaufträgen und Wartungsarbeiten etc.
  • Überwachung der Bauabläufe in Zusammenarbeit mit den zuständigen Architekten/Fachplanern
  • Optimierung bestehender Dienstleistungs- und Wartungsverträge
  • Budgetplanung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens oder eine adäquate Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung als Architekt/Bauingenieur (m/w/d) innerhalb des Immobilienmanagements oder der Betriebstechnik
  • Vertrauenswürdige, integre Persönlichkeit (m/w/d) mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft, hohem Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägter Ziel- und Kundenorientierung
  • Teamgeist und Kommunikationstalent
  • Reisebereitschaft

 

Das Angebot

  • Attraktives Vergütungspaket mit entsprechenden Sozialleistungen
  • Geförderte Weiter-/ und Fortbildungen
  • Flache Hierarchien und ein angenehmes Betriebsklima
  • 37,5 Stunden Woche und ein Langzeitkonto
  • Flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sofia Panagiotou unter +49 (0)211 9763 3975 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.