< Zurück

Teamleiter Buchhaltung / Senior Accountant (m/w/d)*

  • Ort:
    Düsseldorf
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    ALP/20038
Unser Mandant ist ein mittelständisches und international aufgestelltes Bauunternehmen mit Sitz in Düsseldorf, das durch herausragende Marktkenntnis sowie Vernetzung innerhalb der Branche punktet.
In seinem Auftrag suchen wir einen Senior Accountant, der die Gesamtverantwortung für alle buchhalterischen sowie steuerlichen Fragestellungen trägt.
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, in der Sie tagtäglich zum Unternehmens­erfolg beitragen sowie konstant die Strukturen und das Team innerhalb der Buch­haltung weiter­entwickeln.
Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege sowie ein wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Miteinander.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die reibungslose Finanzbuchhaltung von A–Z
  • Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB in Zusammenarbeit mit dem externen Steuerberater
  • Berichterstattung an die internationale Muttergesellschaft als Zuarbeit zur Konsolidierung
  • Verantwortung für die Umsatzsteuer- und Körperschaftssteuererklärungen
  • Qualitätsmanagement der Daten für das Management-Reporting-System
  • Verantwortung für das Liquiditätsmanagement sowie den Zahlungsverkehr
  • Zusammenarbeit mit externen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Banken sowie dem Finanzamt
  • Direkte Verantwortung für die Teamentwicklung, Umsetzung von Initiativen, Optimierungen, Veränderungen, Ideen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, gerne mit Schwerpunkt Finanzen und Rechnungswesen, oder eine adäquate kaufmännische Aus­bildung, gerne mit der Weiterbildung zum Bilanz­buchhalter / zur Bilanz­buchhalterin
  • (Erste) Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern innerhalb der Buchhaltung
  • Gerne Erfahrung in einem Steuerbüro sowie in der Baubranche
  • Bilanzsicherheit nach HGB
  • Mindestens gute Englischkenntnisse erforderlich
  • Eine aufgeschlossene, agile sowie kommunikationsstarke Arbeitsweise
  • Freude daran, Verantwortung zu übernehmen, im Team zu arbeiten sowie zukunftsorientiert zu denken und agieren
  • IT-Affinität, gerne Kenntnisse in DATEV sowie einem Dokumenten­management­system

Das Angebot

  • Ein zentraler, moderner Arbeitsplatz
  • Eine digitale Arbeitswelt mit bester IT-Ausstattung (auch zur privaten Nutzung)
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • ÖPNV-Ticket sowie JobBike
  • Regelmäßige Teamevents
  • Flache Hierarchien
  • Entscheidungsfreiheit und Gestaltungsspielraum

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anna-Lena Pancirov unter +49 (0)40 2 2868 4498 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.