< Zurück

Spezialist (m/w/d)* Bewirtschaftungsoptimierung

  • Ort:
    Berlin
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    JKG/19978

Bei unserem Mandanten ist der Name Programm. Er verantwortet mit über 400 Mitarbeitern ein vielfältiges und anspruchsvolles Immobilienportfolio im Gesamtwert von über 4 Mrd. EUR in der Hauptstadt. Dabei handelt sich bei unserem Mandanten um ein sicheres, modernes und etabliertes Immobilienunternehmen, welches seit vielen Jahren überaus erfolgreich am Markt durch einen hohen Qualitätsanspruch, Kompetenz auf allen Ebenen des Lebenszyklus einer Immobilie sowie ein überaus engagiertes Team überzeugt.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich versierten und engagierten Spezialisten (m/w/d) für die Bewirtschaftungsoptimierung am Standort Berlin.



Das Aufgabengebiet

  • Konzeptionelles Erarbeiten und Umsetzen von Maßnahmen zur nachhaltigen Optimierung der Bewirtschaftungsstrukturen für ein bundesweites Immobilienportfolio
  • Vorbereiten von Ausschreibungen, Erstellen von Bieter- und Ausschreibungslisten, Organisieren von Ausschreibungen sowie Führen und Begleiten von Bieterverhandlungen
  • Betreuen der Schlüsselkunden für gebundene Rahmenvertragspartner
  • Durchführen von Prozess- und Berichtsanalysen, Optimieren und Implementieren von Prozessen 
  • Gewährleisten einer fortlaufenden Betriebskostenanalyse einschließlich des Benchmarkings

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrung im Beschaffungsumfeld des Einkaufes von Dienst- und Versorgungsleistungen speziell für Bewirtschaftungskosten
  • Eigeninitiative, gute Auffassungsgabe sowie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise gepaart mit einer ausgeprägten Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, kunden-/adressatenorientiertes Verhalten mit einem sicheren Auftreten sowie Verhandlungs- und Koordinationsgeschick
  • Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint), Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen

Das Angebot

  • 30 Tage Urlaub plus Urlaub am 24.12.
  • Mobiles Arbeiten von bis zu 40% möglich
  • Förderung und Finanzierung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Justus-Konstantin Goldhahn unter +49 (0)30 5 7700 5123 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.