Senior Accountant – Konzernbuchhaltung (m/w/d)*

Ort:

Frankfurt am Main

Spezialisierung:

Finanzwesen & Personal

Vertragsart:

Vollzeit

Kontakt:

Emanuel Diehl

Jobreferenz:

EDi/15994

Gültig bis:

22.11.2022

Unser Kunde ist eine äußerst erfolgreiche internationale Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen verwaltet Kundenvermögen in Höhe von ca. 40 Milliar­den Euro und gehört zu den größten ausländischen Asset Managern in Deutschland. Wir suchen im exklusiven Auftrag unseres Kunden ab sofort einen fachlich versierten und verant­wortungs­bewussten Senior Accountant (m/w/d) am Standort Frankfurt am Main. In dieser Rolle verantworten Sie zusammen mit dem Team zentrale Aufgaben in der Konzernbuch­haltung für die deutschen Managementgesellschaften des Konzerns.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS für die Managementgesellschaften
  • Betreuung des Hauptbuches einschließlich aller Sachkonten sowie Verant­wortung für die Nebenbücher
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung der laufenden Geschäfts­vorfälle
  • Sicherstellung der zeit- und ordnungsgemäßen Finanzbuchhaltung
  • Buchung von Rechnungsabgrenzungen und Rückstellungen
  • Klärung bilanzieller Fragestellungen und interner Ansprechpartner für abteilungs­übergreifende Themen insbesondere mit der Abteilung Steuern
  • Verantwortung für die Liquiditätskontrolle
  • Regulatorisches Reporting
  • Prozessoptimierungen im Rechnungswesen und Mitarbeit bei Sonder­projekten aus fachlicher, organisatorischer und systemtechnischer Sicht
  • Ansprechpartner für externe Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Das Anforderungsprofil

  • (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) mit dem Schwerpunkt Finance/Steuern/Rechnungslegung oder alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit der Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen / Bilanzierung bei einer Steuerberatung, Bank, Finanzdienstleister, Kapitalverwaltungs­gesellschaft oder einem Industrieunternehmen
  • Abschlusssicher in HGB und IFRS
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Engagement und Verantwortungsbereitschaft
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit

Das Angebot

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet bei einem international führenden börsennotierten Vermögensverwalter mit Potenzial für weitere Karriereschritte
  • Ein moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage in Frankfurt
  • Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene
  • Flexible Arbeitszeiten und Blended Working (Büro/Homeoffice)
  • 33 Tage Urlaub im Jahr
  • Ein attraktives Gehalt und soziale Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Bezuschussung für die hauseigene Kantine sowie weitere Benefits

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

<!–

Cobalt Deutschland GmbH
Joachimsthaler Str. 20
10719 Berlin
https://cobaltrecruitment.de

–>

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Principal Consultant

Job teilen

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email