< Zurück

Revisor mit Schwerpunkt IT (m/w/d)*

  • Ort:
    Berlin
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    ASc/20300

Unser Mandant ist ein großes Wohnungsunternehmen, dass zu den größten Dienstleistern Deutschlands gehört. Das Berliner Unternehmen wurde vor über 30 Jahren gegründet und betreut einen Immobilienbestand von über mehreren Tausend Einheiten. Für die kommenden Jahre sind bereits viele Neubauprojekte in Planung. Neben der Steigerung der Lebensqualität für seine Mieterschaft legt unser Mandant besonders großen Wert auf die Schaffung nachhaltiger, zukunftsorientierter Baulösungen.

Zur Verstärkung des Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Revisor IT-Prozesse (m/w/d) in Berlin gesucht. Sie treffen auf ein dynamisches und engagiertes Umfeld, in dem viel Raum zur persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung besteht.

Das Aufgabengebiet

  • Planung und Durchführung von IT-Kontrollen sowie Sicherheitsanalysen von IT-gestützten Geschäftsprozessen
  • Erstellung umfassender Revisionsberichte
  • Abstimmung der Prüfungsergebnisse mit der geprüften Einheit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter Interne Revision
  • Verbesserung der IT-Prozesse


Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Fachinformatik oder vergleichbare IT-Qualifikation oder Diplom-Mathematiker oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Revision, idealerweise in der Immobilienwirtschaft oder einem kapitalmarktorientierten Unternehmen
  • Erfahrungen mit SAP und/oder Datenanalyse-Software (IDEA oder ACL)

Das Angebot

  • Vergütung nach Tarif (65.000-75.000 EUR)
  • 37h/Woche
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienservice

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Alina Schöne unter +49 (0)30 5 7700 5146 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.