< Zurück

Rechtsanwalt öffentliches Recht (m/w/d)*

  • Ort:
    Berlin
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    AMS/18657

Unser Mandant ist eine überregionale Wirtschaftskanzlei mit über 120 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an sieben Standorten in Deutschland. Er arbeitet mit höchstem Anspruch und langjähriger Erfahrung für seine Mandanten und zeichnet sich durch ein lang zusammenhaltendes Team und einen hervorragenden Ruf am Markt aus.

Der Berliner Standort hat historisch bedingt hierbei einen besonderen Schwerpunkt im öffentlichen Recht. Er berät und vertritt im Verwaltungsrecht Unternehmen und Privatmandanten bei herausragenden Bauprojekten in Berlin und Brandenburg sowie eine Vielzahl von Bundes- und Landesministerien und weiterer Behörden verschiedenster Art im öffentlichen Dienstrecht, öffentlichen Baurecht und sonstigem Verwaltungsrecht.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im exklusiven Auftrag einen Rechtsanwalt öffentliches Recht, welcher das bestehende Team in Berlin mit seiner Persönlichkeit und seiner fachlichen Expertise verstärkt.

Das Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die Beratung von Landes- und Bundesministerien, Städten, Gemeinden, Unternehmen, Verbände und Bauherren und unterstützen bei der Bearbeitung umfangreicher Verfahren.
  • Sie unterstützen Ihre Mandantschaft in den verschiedensten Bereichen des Verwaltungs- und Verfassungsrechts.
  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt, neben dem Recht der regulierten Industrien und Märkte, auf dem gesamten öffentlichen Bau- und Planungsrecht mit Denkmalrecht, Raumordnungsrecht und Umweltrecht.
  • Sie unterstützen bei der Findung einer Strategie sowie bei der Prozessführung im verwaltungsrechtlichen Verfahren.

Das Anforderungsprofil

  • Studium der Rechtswissenschaft (Jura) mit zwei entsprechend nachgewie­senen Examina (Volljurist)
  • LL.M, Fachanwälte und/oder Promotion sind wün­schenswert und werden gefördert.
  • Einschlägige Berufserfahrung in den zuvor genannten Aufgaben ist wün­schenswert.
  • Eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsstil sowie unternehmerisches Denken und Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Eigenmotivation und Engagement sowie professionelle Kommunikation und Spaß an der Tätigkeit als Anwalt
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind wünschenswert.

Das Angebot

  • Spannende, abwechslungsreiche Mandate im öffentlichen Wirtschaftsrecht
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern, die Sie als Mentoren unterstützen und in Ihrer Entwicklung fördern
  • Offenes, freundliches und tatkräftiges Kollegium
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener moderner Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung
  • Gemeinsame Mittagessen, regelmäßige Feiern und Veranstaltungen in der Kanzlei

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49(0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
Anne-Marie Eder
Senior Executive Consultant & Competence Lead
Job teilen