Projektleiter (m/w/d) Leistungsphasen 1-8 HOAI als Bauherrenvertreter

Ort:

Berlin

Spezialisierung:

Bau- & Technisches Immobilienwesen

Vertragsart:

Vollzeit

Kontakt:

Melanie Simon

Jobreferenz:

MeS/14042

Gültig bis:

31.05.2022

Unser Mandant, mit deutschem Sitz in Berlin, ist ein führender, global tätiger und an der Börse gelisteter Immobilieneigentümer. In weltweit neun Büros in Kanada, Brasilien, Australien, Neu-seeland und Europa besitzt und verwaltet das Unternehmen Immobilien im Wert von über 5,5 Mrd. Euro. Mit der Fokussierung auf Gesundheitsimmobilien versteht sich unser Mandant als spezialisierter und konstanter Partner für führende Klinikbetreiber, Ärzte, Apotheken und andere Anbieter von medizinischen Dienstleistungen. Das Unternehmen erwirbt, entwickelt und bewirtschaftet Ärztehäuser und Kliniken in Europa, die langfristig im eigenen Bestand gehalten werden. Ziel ist es, effiziente Immobilien-Lösungen für das Gesundheitswesen anzubieten.

Als Erweiterung für das Team suchen wir einen fachlich versierten und motivierten Projektleiter (m/w/d) Leistungsphasen 1-8 HOAI als Bauherrenvertreter am Standort Berlin. Hier stehen Teamarbeit, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege im Vordergrund, um zielführend zu agieren. Das Unternehmen setzt außerdem auf Innovation und Flexibilität, um nah am Markt zu sein.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortliche Projektleitung als Bauherr in Leistungsphasen 1-8 HOAI bzw. Projektstufen 1-5 AHO
  • Zielorientierte Projektsteuerung mit Definition, Kontrolle und Gegensteuerungsmaßnahmen sowie Prognosen hinsichtlich Qualitäts-, Termin- und Budgetvorgaben, Fortschreibung von Projektkalkulationen
  • Projektbezogene Führung der Projektassistenz und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, Führung des Projektteams
  • Wahrnehmung der Bauherrenrolle und Ansprechpartner gegenüber externen und internen Projektbeteiligten, wie Behörden, Nachbarn, Auftragnehmern und Kunden sowie interne Fachabteilungen
  • Zusammenstellung des Projektteams, Koordination sowie Integration und Moderation der internen und externen Projektbeteiligten, Leitung und Teilnahme an unterschiedlichen Jour-fixe Terminen, Planung der Planung
  • Berücksichtigung interner Prozessabläufe, Herbeiführung von Entscheidungen, Projektbezogene Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung, Präsentationen
  • Monats- und Quartalsreporting mit bestehenden Controlling-Instrumenten
  • Inbetriebnahmen, Abnahmen und Übergaben

Das Anforderungsprofil

  • Begeisterung für Planen & Bauen und Lust an der Herausforderung komplexe Projekte zu bewältigen
  • Studium Bau- oder Wirtschaftsingenieurswesen, Architektur, Versorgungstechnik oder Projektmanagement Bau
  • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung mit größeren Projekten in vergleichbarer Position in der Bau- und/oder Immobilienbranche mit Kenntnissen und Erfahrungen in den vorbeschriebenen Aufgaben
  • Führungskompetenz sowie Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit
  • Kenntnisse und Erfahrung mit öffentlichem und privatem Bau- und Planungsrecht
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in MS-Project und CAD wünschenswert, Interesse und Offenheit für moderne IT-, Software- und Kommunikations-Lösungen
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache

Das Angebot

  • Internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einem zukunftssicheren Marktsegment
  • Mittel- und langfristige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Open Door Policy, flache Hierarchien und gelebtes Teamwork
  • Möglichkeit für Remote-Arbeit
  • Büro in verkehrsgünstiger City-Lage mit klimatisierten Arbeitsräumen, hochwertiger Ausstattung und Mitarbeiterküche (inklusive kostenfreie Getränke und Obst)
  • Verschiedene Firmenevents

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Senior Consultant

Job teilen

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email