< Zurück

Projektleiter (m/w/d)* Instandhaltung

  • Ort:
    Freiburg im Breisgau
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    MeS/21192

Unser Kunde ist ein erfolgreicher und etablierter Entwickler und Bestandshalter im südlichen Baden-Württemberg mit dem Fokus auf Wohnimmobilien. Mit einem Gesamtportfolio von rund 12.000 Einheiten im eigenen Bestand und weiteren laufenden Projektentwicklungen, herrscht ein reges Wachstum bei unserem Kunden. Dabei ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in innerstädtischen Lagen oberste Priorität und geht mit dem Thema Nachhaltigkeit einher. Mit der stolzen Anzahl von 300 Einheiten pro Jahr, ist das Unternehmern ein erfolgreicher und beispielhafter Vorreiter. 

Aufgrund der positiven Entwicklungen und dem weiteren Teamzuwachs, sucht unser Kunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Instandhaltung am Standort Freiburg

Das Aufgabengebiet

  • Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben und eigenverantwortliche Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen bei Parkhäusern, Wohnungen und Bädern
  • Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister (Architekten, Ingenieure, Gutachter, etc.)
  • Verantwortung für die Einhaltung der Projektziele, hinsichtlich Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Durchsetzung und Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen, behördlichen und firmeninternen Richtlinien und Vorgaben bei der Projektrealisierung
  • Gewährleistungsmanagement

Das Anforderungsprofil

  • Nach Ihrer Ausbildung im Bauhauptgewerbe konnten Sie als Bautechniker oder Jungingenieur bereits Kenntnisse im Bereich Wohn- und Nichtwohngebäude erlangen.
  • Bereitschaft sich fachlich neue Themengebiete zu erschließen, hier werden Sie gerne durch unseren Mandanten unterstützt. 
  • Sie haben Kenntnisse im öffentlichen und privaten Baurecht und sind in der Anwendung der HOAI und VOB bewandert.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit.
  • Zudem bringen Sie eine digitale Affinität mit und die Bereitschaft, mit modernen Projektmanagementmethoden zu arbeiten.

Das Angebot

  • Es erwarten Sie ein interessanter, abwechslungsreicher und moderner Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen.
  • Darüber hinaus bietet Ihnen das Unternehmen individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und einen spannenden Entwicklungsrahmen.
  • Zudem dürfen Sie sich auf ein attraktives und leistungsgerechtes Gehaltspaket freuen.
  • Außerdem können Sie Ihren Arbeitsalltag flexibel gestalten und weitere Zuschüsse und Benefits erwarten.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.