Jurist (m/w/d)* mit dem Schwerpunkt Baurecht/ Bauablaufstörungen

Ort:

Lingen

Spezialisierung:

Recht

Vertragsart:

Festanstellung

Anstellungsart:

Vollzeit

Kontakt:

Anne-Marie Eder

Jobreferenz:

AMS/17029

Gültig bis:

23.03.2023

Unser Mandant ist eine Ingenieurgesellschaft für Bauvertrags- und Terminmanagement. Seine Stärken liegen in der baubetrieblichen Beratung. Hierbei übernimmt er als Berater bundesweit das Bauvertrags- und Terminmanagement für Bauunternehmen, Projektsteuerer und Ingenieurbüros im privaten und öffentlichen Bereich des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus. Sein Fokus liegt auf dem Vertragsmanagement mit dem Ziel einer fundierten und realistischen Termin- und Kostensteuerung von anspruchsvollen Bauprojekten.

Zuverlässig unterstützt er mit Fachkompetenz im Nachtragsmanagement in technischen Fragen sowie im Umgang mit Bauablaufstörungen. Er ist ein Spezialist für die Termin- und Schnittstellenplanung von komplexen Projekten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung des operativen Teams einen Juristen (m/wd) mit Schwerpunkt Baurecht.

Das Aufgabengebiet

  • Projektbegleitendes Vertrags- und Nachtragsmanagement
  • Aufstellen, prüfen und verhandeln von baubetrieblichen und technischen Nachträgen (z. B. Kündigungen, Bauablaufstörungen, Bauzeitverlängerung, Beschleunigung, Produktivitätsverluste, Leistungsänderungen)
  • Kundenberatung in baurechtlichen Angelegenheiten (VOB / BGB)
  • Anfertigen von Stellungnahmen, juristische Einschätzungen
  • Aufstellung und Nachverfolgung des bauvertraglichen Schriftverkehrs

Das Anforderungsprofil

  • Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung im Baurecht
  • idealerweise Kenntnisse in baubetrieblicher Software (z. B. RIB iTWO, MS-Project,Trimble Tilos, Asta Powerproject)
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Verhandlungsgeschick und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Exzellente, schriftliche Deutschkenntnisse

Das Angebot

  • eine unbefristete Anstellung
  • abwechslungsreiche Großprojekte
  • eine angenehme, offene und kollegiale Firmenkultur
  • Firmen-Eventsfachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Home-Office-Möglichkeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Firmen-PKW zur Privatnutzung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Senior Executive Consultant & Competence Lead

Job teilen

Share on xing
Share on facebook
Share on linkedin
Share on email