< Zurück

(Junior-) Property-Manager / Objektverwalter – Gewerbeimmobilien (m/w/d)*

  • Ort:
    Berlin
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    PBi/19846

Unser Mandant ist ein mittelgroßes Family-Office, das ausschließlich den deutschlandweiten Bestand einer Familie verwaltet und in Berlin zwei Prestigeobjekte im Portfolio hat. Mit tiefer Branchenerfahrung kann unser Mandant auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Dies ist nicht nur auf eine nachhaltige Unternehmensführung, sondern auch auf die tat-kräftigen und motivierten Mitarbeiter zurückzuführen. Hierbei wird besonders auf kollegiale Zusammenarbeit und ein positives Arbeitsklima geachtet. Es erwartet Sie ein Team von ca. 16 Mitarbeitern und ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen sowie direktem Kontakt zur Geschäftsführung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem Umfeld, in dem Sie schnell Verantwortung übernehmen und sich persönlich wie fachlich entwickeln können.

Dank der ausgeprägten Unternehmensstruktur und des umfassenden Know-hows der Mitarbeiter gewährleistet unser Mandant eine strukturierte Einarbeitung. Dies positioniert ihn ideal, um sowohl Berufseinsteigern als auch Property-Managern oder Hausverwaltern ohne Erfahrung in der Verwaltung von Gewerbeimmobilien erfolgreiche Einstiegsmöglichkeiten zu bieten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior-) Property-Manager für die Verwaltung der im Bestand befindlichen Gewerbeimmobilien in Berlin!

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortlich für das Property-Management eines anspruchsvollen, einzigartigen Gewerbeimmobilienportfolios inkl. Forderungsmanagement, Mieterhöhung, Kautionsmanagement, Nebenkostenoptimierung und Rechnungsbearbeitung
  • Ansprechpartner für gewerbliche Mieter, externe Dienstleister und Behörden
  • Ausschreibung, Auswahl und Beauftragung sowie Steuerung infrastruktureller externer Dienstleister
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Beauftragung und Steuerung von Wartungsarbeiten sowie kleineren Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der internen Technikabteilung
  • Strukturierung, Erfassung, Pflege und Kontrolle sowie laufende Dokumentation aller Mieter- und Objektdaten
  • Vorbereitung, Prüfung und Realisierung der Betriebskostenabrechnungen je Wirtschaftseinheit
  • Umsetzung der vorgegebenen Nutzungs- und Bewirtschaftungskonzepte

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann, oder eine alternative Qualifizierung, wie z. B. eine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis und technisches Interesse
  • Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Eigenverantwortliche, flexible und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikations-geschick
  • Sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung in der Pflege von immobilienwirtschaftlichen ERP-Systemen wie Wodis Sigma, SAP etc. wünschenswert

Das Angebot

  • Positive, motivierende Arbeitsatmosphäre, ein attraktives Vergütungspaket samt Sozialleistungen
  • Zeitgemäße IT-Ausstattung
  • 1 bis 2 Tage pro Woche mobiles Arbeiten möglich
  • Kostenfreier Pkw-Stellplatz in der Tiefgarage
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Regelmäßige Teamevents

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Patrick Bierhals unter +49 (0)30 5 7700 5124 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.