< Zurück

Hochbau Projektleiter - Roh- und Schlüsselfertigbau (m/w/d)*

  • Ort:
    Frankfurt am Main
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    AnMi/21418

Unser Mandant ist ein seit knapp sechs Jahrzehnten geführtes Unternehmen mit Wurzeln im Rohbaubetrieb, das auf eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte zurückblickt. Über die Jahrzehnte hinweg hat es sich stetig weiterentwickelt und ist heute als Generalunternehmen eine feste Größe im schlüsselfertigen Hoch- und Gewerbebau. Mit einem umfassenden Leistungsangebot von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe realisiert das Unternehmen erfolgreich Neubauten und Sanierungen für eine vielfältige Kundschaft und setzt dabei stets neue Maßstäbe im Bauwesen. Um das steigende Auftragsaufkommen zu bewältigen, suchen wir im exklusiven Auftrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Hochbau Projektleiter im Bereich Roh- und Schlüsselfertigbau am Standort Frankfurt am Main.

Das Aufgabengebiet

  • Gewährleistung der Bauqualität durch regelmäßige Überprüfungen und Mängelbehebung
  • Überwachung und Koordination aller Bauprozesse
  • Kommunikation mit Auftraggebern und allen Projektbeteiligten sowie Konfliktlösung
  • Planung, Organisation und Vorbereitung der Arbeitsprozesse auf der Baustelle
  • Koordination von Lieferanten, Nachunternehmern und Mitarbeitern
  • Prüfung und Abstimmung von Abrechnungen und Rechnungen der Beteiligten

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium zum Bauingenieur, Architekt, eine Weiterbildung zum Techniker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung als Bau- oder Projektleiter im Segment Hoch- und Gewerbebau von Roh- und Schlüsselfertigbauprojekten
  • Lösungsorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
  • Erfahrung in der Budgetierung und Kostenkontrolle von Bauprojekten
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern, einschließlich Auftraggebern, Unternehmern und Behörden

Das Angebot

  • Attraktives Jahresbruttogehalt sowie unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeitmodelle durch Gleitzeit und die Möglichkeit auf Home-Office
  • 30 Tage Urlaub zur ausreichenden Erholung 
  • Zuschuss zur privaten Altersvorsorge 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn André Minuth unter +49 (0)30 5 7700 5119 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.