< Zurück

Financial Accountant (m/w/d)

  • Ort:
    Fronhausen
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    SaSe/21559

Unser Mandant ist ein führendes mittelständisches Unternehmen im Bereich der Metallverarbeitung. Mit über 50 Jahren Erfahrung bietet es innovative und hochwertige Lösungen für Kunden aus verschiedenen Industriezweigen. Die Stärke des Unternehmens liegt in der Kombination aus modernster Technologie und traditionellem Handwerk. Es setzt auf ein engagiertes Team, das mit Leidenschaft und Expertise zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Unternehmens beiträgt. Wer Teil eines dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmens werden möchte, ist hier genau richtig.

Zur Erweiterung des Rechnungswesens wird eine Person gesucht um die Rolle des Financial Accountant, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zu besetzen.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB
  • Selbstständige Betreuung und Kontrolle von in- und ausländischen Tochtergesellschaften
  • Bearbeitung des Hauptbuchs und der Nebenbücher (Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung)
  • Koordination und Kontrolle der Kreditkarten- und Reisekostenabrechnungen der ausländischen Tochtergesellschaften
  • Unterstützung der Teamleitung im Rahmen der jährlichen Wirtschaftsprüfung sowie bei weiteren externen Prüfungen
  • Aufbau, Optimierung und Weiterentwicklung von bestehenden Buchhaltungs- und Bilanzierungsprozessen – vor allem in ausländischen Tochtergesellschaften
  • Bearbeitung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen und Projekte
  • Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Behörden

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Steuerfachangestellter o. ä.
  • Einschlägige Erfahrungen im Rechnungswesen
  • Solide Kenntnisse des Deutschen (Umsatz-) Steuerrechts
  • Erfahrungen im Umgang mit DATEV, SAP sowie MS-Office
  • Sichere Kommunikation in englischer Sprache
  • Gewissenhafte und detailoriente Arbeitsweise

Das Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie kompetitives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten in Form von Gleitzeit und der möglichkeit zu mobilen Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterangebote Corporate Benefits
  • Betriebseigene Kantine 
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Support der Nutzung eines Job Rads

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sara Sencer unter +49 (0)69 3 4877 0916 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.