< Zurück

Bilanzbuchhalter (m/w/d)*

  • Ort:
    Frankfurt am Main
  • Vertragsart:
    Festanstellung
  • Anstellungsart:
    Vollzeit
  • Jobreferenz:
    SaSe/21323

Das Inhabergeführte Unternehmen, lokalisiert in Hessen, welches seit mehr als einer Dekade erfolgreich im Immobilienmarkt projektiert und investiert, befindet sich in der Erweiterung seiner Geschäftsbereiche. Das aktuelle Auftragsvolumen beläuft sich derzeit im oberen zweistelligen Millionenbereich. Aufgrund des Wachstums und der Anforderung des hohen Qualitätsstandards suchen wir im Auftrag unseres Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bilanzbuchhalter.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung von Monats-, Quartals-, und Jahresabschluss nach HGB / IFRS
  • Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Verantwortung für die Hauptbuchhaltung sowie Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Einschlägige Erfahrungen im Rechnungswesen
  • Solide Kenntnisse des Deutschen (Umsatz-) Steuerrechts
  • Fundierte Kenntnisse im HGB
  • Versierter Umgang mit DATEV und MS-Office
  • Gewissenhafte und detailoriente Arbeitsweise

Das Angebot

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktives Gehalt und umfassende Sozialleistungen
  • Moderne Arbeitsumgebung im Herzen von Frankfurt am Main
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein kollegiales und unterstützendes Team

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sara Sencer unter +49(0)69348770916 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.