Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Head of Asset Management Germany (m/w)

Ref: DB/1275668
Gehaltspaket
attraktives Gehaltspaket
Ort
Deutschland, Hessen
Bereich
Property & Real Estate, Asset Management (Real Estate)
Datum
14 August 2017
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant wurde im Jahr 2006 gegründet und ist eine eigentümergeführte, europaweit agierende und renommierte Investment- sowie Asset-Management-Gesellschaft, die über 2 Milliarden Euro an Vermögenswerten verwaltet, wovon mehrere hundert Millionen Euro in Immobilien in Deutschland investiert sind. In weltweit fünf Büros beschäftigt unser Auftraggeber ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Leistungsspektrum unseres Mandanten umfasst neben dem Investment- und Asset-Management von Gewerbeimmobilien mit Fokus „Value Add“ und immobilienbesicherten Krediten die Transaktionsberatung in den Bereichen Special Situations, Distressed Debt und Real Estate sowie Risk-Advisory-Services und Banking-Consulting. Darüber hinaus werden über eine Tochtergesellschaft Primary- und Special-Servicing-Dienstleistungen im Bereich Schiffsfinanzierungen angeboten. Zudem verfügt die Gesellschaft über eine von der BaFin erteilte Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten.

Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens intensiviert unser Auftraggeber seine Aktivitäten im Bereich „Value Add“ im Investment- und Asset-Management. In diesem Zusammenhang konnten nationale und internationale Kapitalpartner gewonnen werden, um das weitere Wachstum am deutschen Immobilienmarkt zu sichern. Vor Kurzem konnte ein erfahrener Leiter Transactions gewonnen werden, eine weitere Kooperation mit einem Unternehmen im deutschsprachigen Ausland wurde abgeschlossen und der Ankauf eines größeren Büroimmobilienportfolios der Risikoklasse „Value Add“ mit einem Volumen im unteren dreistelligen Millionenbereich erfolgte.

Aufgrund dieser sehr positiven Entwicklung und im Hinblick auf den geplanten weiteren Ausbau des Immobilienbestandes hat man beschlossen, die Asset-Management-Abteilung zu optimieren und mit einer fachlich höchst versierten, empathischen, leistungs- und problemlösungsorientierten sowie professionellen Führungs- und Unternehmerpersönlichkeit (m/w) als Head of Asset Management Germany (m/w) am Standort Frankfurt am Main, in Festanstellung, zu verstärken. Hierbei handelt es sich um eine neu geschaffene Position. Sie sollten neben herausragenden Erfolgen und Erfahrungen im Asset-Management sowie An- und Verkauf von Immobilien die Motivation und Fähigkeit mitbringen, einen gewerblichen Immobilienbestand von derzeit etwa 300 Mio. Euro AuM zu verantworten, interne Mitarbeiter erfolgreich zu leiten und die Abteilung weiter auszubauen.

Das Aufgabengebiet

  • Übergreifende Verantwortung für die gesamte Asset-Management-Abteilung sowie für die allgemeine Portfolioperformance der vom Team betreuten Objekte
  • Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von mehreren Asset Managern in Frankfurt am Main sowie Motivation und Entwicklung in fachlicher sowie persönlicher Hinsicht
  • Verantwortung für das professionelle, strategische und proaktive Asset-Management des gesamten Immobilienbestands aus übergeordneter Sicht sowie Interesse und Wille, Asset-Management-Verantwortung für diverse Objekte zu übernehmen:
  • (Weiter-)Entwicklung von lang-, mittel- und kurzfristigen kaufmännischen und (bau-)technischen Handlungsstrategien/-optionen sowie Werterhaltung und -erhöhung des deutschen Immobilienbestandes unter Beachtung von Markt- und Lebenszyklen sowie investorenspezifischen Investmentstrategien
  • Erstellung, Kontrolle und Überwachung der jährlichen Erlös- und Kostenplanung auf Objekt- und Portfolioebene (Businesspläne) sowie regelmäßige Bewertung des Immobilienbestandes
  • Laufende Beobachtung und Optimierung der Kosten- und Ertragsentwicklung sowie der Einhaltung des Zielbudgets
  • Konzeption und stetige organisatorische Weiterentwicklung der vielseitigen Arbeitsabläufe, Prozesse und Standards innerhalb des Asset-Managements sowie Umsetzungsverantwortung
  • Mitwirkung bei der Bewertung und Prüfung von potenziellen Akquisitionsmöglichkeiten inklusive bei der Due Diligence, insbesondere auf Managementebene
  • Steuerung des Ankaufs- und Verkaufsprozesses im Rahmen von Immobilientransaktionen
  • Mitwirkung bei der Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten unter Einbeziehung des eigenen Netzwerkes
  • Aktive Teilnahme an regelmäßigen Senior-Management-Sitzungen in Bezug auf Geschäftsentwicklung
  • Direktes Reporting an die Geschäftsführung/Partner

Das Anforderungsprofil

  • Überdurchschnittlich erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen (Fach-) Hochschulstudiums, idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung
  • Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung mit nachweislicher Erfolgsbilanz in der Entwicklung und Umsetzung von Asset-Management- und Vermietungsstrategien für Gewerbeimmobilien (idealerweise im Bereich „Value Add“ und im Segment Büro), bevorzugt in der Eigentümerrolle
  • Profunde Kenntnisse des deutschen Immobilienmarktes und -rechts sowie umfassendes und belastbares Netzwerk mit Kontakten innerhalb der deutschen Immobilienbranche
  • Umfangreiche Erfahrungen in Vertragsverhandlungen sowie belastbare Kenntnisse im Miet- und Vertragsrecht
  • Tief greifende Fachkompetenz im An- und Verkauf von Immobilien
  • Nachweisbare (erste) Erfahrung in der Führung und Steuerung eines Teams
  • Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit sowie strategisches und konzeptionelles Geschick verbunden mit überzeugendem analytischen und unternehmerischen Denkvermögen, hoher Präzision und Zahlenaffinität
  • Diplomatische, leistungsorientierte und selbstständig agierende Führungspersönlichkeit mit verbindlichem Charakter in einem interkulturellen Umfeld
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke
  • Professionelles, sympathisches und seriöses Auftreten, Zuverlässigkeit sowie Leidenschaft für die Immobilienbranche
  • Hohe Eigenverantwortung, stark ausgebildetes Selbstmanagement, hohe soziale Kompetenz
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich

Das Angebot

  • Anspruchsvolle Vollzeittätigkeit in einer expandierenden und unternehmerisch geprägten Immobilienorganisation (keine Konzernstruktur)
  • Motivierte sowie höchst professionelle Kolleginnen und Kollegen
  • Flache Unternehmenshierarchie
  • Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen von Frankfurt a. M.
  • Leistungsgerechte Vergütung

Interesse geweckt?

Wenn Sie die Arbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsgebiet in einem dynamischen Umfeld und einem erfolgreichen Team schätzen, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer DB/1275668 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Daniel Bauer unter +49 (0)69 3 4877 4470 an, um Einzelheiten zu dieser Position zu besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.