Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Head of Tax (m/w) Europa

Ref: AB/1275398
Gehaltspaket
€120,000 - 175,000 per annum
Ort
Deutschland
Bereich
Accounting, Tax & Compliance
Datum
13 Juli 2017
Vertragsform
Festanstellung

 

Unser Mandant ist seit einem Jahrzehnt ein sehr erfolgreicher Investor sowie, Investment- und Asset-Management-Plattform, die hauptsächlich in Europa aktiv ist und in Gewerbe- und Wohnimmobilien investiert. Der Investitionsfokus deckt alle Risikoklassen ab. In mehr als 6 Büros, verteilt in drei europäischen Ländern, beschäftigt unser Auftraggeber mehrere hundert Mitarbeiter, die im gesamten Spektrum des Wertschöpfungsprozesses, einschließlich Neuausrichtung, Restrukturierung und Projektentwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien tätig sind. Seit seiner Gründung hat unser Mandant in direkte Immobilientransaktionen sowie Unternehmensbeteiligungen mit einem Gesamtwert von mehr als 3,0 Mrd. EUR investiert und mit seinen Partnern mehr als 1 Mrd. EUR an Eigenkapital in diese Transaktionen platziert. Als Partner und Investmentmanager für institutionelle Investoren, Family Offices und vermögenden Privatpersonen agiert unser Auftraggeber national und international.

Aufgrund der sehr positiven und nachhaltigen Entwicklung suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Kunden einen Head of Tax (m/w)  am Standort München.

Das Aufgabengebiet

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Steuern (Immobilientransaktionen, Fondstsrukturen, Beraten der verschiedenen Fachabteilungen und Geschäftsleitung bei allen Fragen rund um das Thema Steuern)
  • Fachliche und disziplinarische, standortübergreifende Führung von ca. fünf Mitarbeitern
  • Prüfen von handels- bzw. steuerrechtlichen Sachverhalten im Rahmen der Vertragsgestaltung
  • Eigenständige und vollumfängliche steuerliche sowie gesellschaftsrechtliche Begleitung von Immobilientrans­aktionen in Europa
  • Konzeption von Beteiligungs- und Finanzierungsstrukturen für internationale Investoren sowie von Joint Ventures
  • Steuerliche, gesellschafts- und aufsichtsrechtliche Strukturierung internationaler Fonds
  • Begleitung interner Restrukturierungen und Konzeption der Konzernverrechnungen
  • Kontinuierliche Überwachung und Optimierung der Besteuerung im Konzern
  • Koordination sowie Steuerung von Anwälten und Steuerberatern
  • Ansprechpartner/-in im Konzern für sämtliche Fragestellungen des nationalen und internationalen Steuerrechts
  • Kommunikation mit Vertragspartnern und Investoren

Das Anforderungsprofil

  • Bestandenes Steuerberaterexamen mit anschließender mehrjähriger Berufserfahrung innerhalb der Steuerberatung, idealerweise mit Schwerpunkt  Immobilientransaktionen oder Mergers and Acquisitions
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes analytisches, konzeptionelles sowie unternehmerisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, hohe Eigenmotivation sowie Lösungs- und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikationsstärke und belastbare Persönlichkeit

 

Das Angebot

  • Mitwirkung an spannenden Großprojekten im In- und Ausland
  • Internationales, modernes und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktives Gehaltspaket
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Refe­renz­nummer AB/1275398 an abaumruk@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten Berater Herrn Baumruk unter : +49 (0)69 3 4877 4471 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.